NO.1 Oldschool Techno Radio (DE)

100% Techno Classics, sonst nichts!

REVIVALKULT | TECHNO STORYS (WTKMSELI) – VON JÖRG THEOPISTOS

| Keine Kommentare

Da ich zu der damaligen Zeit (80er) aus einer anderen Musik-Szene kam (DJ. in der Discoszene) erblickte ich in den 90er Jahren, die Klänge der Techno Music. Am Anfang war es nicht so mein Ding, weil mir die Musikrichtung überhaupt nicht gefiel und ich mir damals nicht vorstellen konnte, warum die Leute so darauf abgefahren sind. Da wo ich aufgelegt hatte gab es einen Techno-Club, die spielten Techno-Musik in einem anderem Style und dieser hat mir überhaupt nicht zugesagt, weil dieser Style mein Herz nicht erreichen konnte.

Wie es früher so üblich war in der Technoszene, ging man noch zu einer Afterhour. Ich konnte mir damals nicht viel darunter vorstellen, weil ich ja aus der Discoszene kam und wir nach dem auflegen eher nach Hause gegangen sind. Schließlich kamen wir in einen Club an, das „MAGIC am Bodensee“! Als ich hinein ging öffneten sich für mich fremde Welten.

Ich war so fasziniert, weil es Klänge gab, die mein Herz berührten. -music is the only drug- so war es bei mir. Der Magic- Sound war ja so was von mega, dass er mich in seinem Bann gezogen hatte. Ich konnte von dem speziellen Magic-Sound nicht genug bekommen. Und die Gäste und die Musik haben so harmoniert. Das alles passte, klar machten wir uns dann auf den Weg in anderen Clubs, da war kein Kilometer zu weit für uns.

Ich merkte dann, dass jeder Club wo wir besuchten, seine spezielle, eigene Art von Techno Music präsentierte. Mir hat das so gefallen, dass es zu meinem Lebensabschnitt dazu gehörte. Ich versuchte die Seiten zu wechseln und wagte mich in die Welt der elektronischen Musik. Ich brauchte lange, bis ich meinen eigenen Style heraus gefunden hatte.

Früher ging ich mit meiner Bekannten freitags weg, Sie bediente in gewissen Clubs und ich legte dort auch auf. Danach machten wir dann eine Reise durch diverse Clubs der elektronische Tanz- und Partymusik…..und irgendwann sind wir Montagmorgen übermüdet heim gekommen. Wenn Montag war, freute man sich schon auf Freitag.

Das wurde schon zu einem Ritual und ich habe schöne Zeiten miterleben dürfen. Das kann mir keiner nehmen. Ich habe in vielen Clubs und im Radio auflegen dürfen und bin glücklich ein Teil der Familie von RevivalKult sein zu dürfen. Die elektronische Musik begleitet mich bis heute und erfüllt mein Leben. Ob ich zur Arbeit oder nach Hause fahre, beim einkaufen bin oder heim komme, es wird nur Techno gehört.

Jörg Theopistos (DJ. Pierre Le Mere)

———————————————————————-
Techno-Story von RevivalKult


Share Button

Schreibe einen Kommentar